Donnerstag, 13.Dezember.2018 | Impressum | Kontakt | Gästebuch Home » News » Inspektion

Inspektion

24.03.2018

Am Samstag, dem 24. März, fand die vorgeschriebene jährliche Inspektion statt. Diese dient dazu, die hohe Professionalität der Feuerwehr zu wahren und somit immer für die Bürger in Not einsatzbereit zu sein. Die rund 65 angetretenen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen, davon rund 35 Aktive, mussten das Auftreten und Können der Feuerwehr Stegersbach unter Beweis stellen.

Nach dem schriftlichen Teil, hierbei werden verschiedenste Vorschreibungen kontrolliert, wurde ein kurzer Formalexerzier-Teil abgehalten. Danach wurde eine groß angelegte technische Übung durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brand im Aufenthaltsraum der Reithalle am Reitstall mit einer vermissten Person. Hierbei wurde der Raum mit unserer Nebelmaschine mit Theaterrauch eingenebelt, um ein möglichst realistisches Übungsszenario zu schaffen. Unmittelbar nach unserem Eintreffen begann ein Atemschutztrupp mit der Personensuche und Brandbekämpfung. Ein Reservetrupp brachte sich derweilen in Stellung und es wurde ein Außenangriff gestartet sowie eine rund 300m lange Zubringleitung gelegt. Nach wenigen Augenblicken fand der erste Atemschutztrupp die Person und brachte diese ins Freie, wo sie zur weiteren Versorgung dem Rettungsdienst übergeben wurde. Ebenso wurde ein weiterer Löschangriff von Seiten der Reithalle gestartet um den Brand auch von dieser Seite her bekämpfen zu können.
Im weiteren Verlauf kam es zu einem angenommenen Unfall im Bereich der Rundballenlagerstätte. Ein solcher Ballen stürzte auf eine Person und klemmte diese ein. Von der Mannschaft des Rüstfahrzeuges wurde die Person mittels Hebekissen fachgerecht gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Die Verantwortlichen des Bezirksfeuerwehrkommandos Güssing zeigten sich mit dem Ausgang der Übung, sowie der Inspektion im Gesamten, sehr zufrieden und gratulierten der Feuerwehr zu deren tollen Leistungen.

Fotos