Samstag, 16.Dezember.2017 | Impressum | Kontakt | Gästebuch Home » News » Abschnittsübung in Olbendorf

Abschnittsübung in Olbendorf

07.09.2013

Am 7. September fand in Olbendorf die Abschnittsübung des Abschnittes 1 statt. Eine Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand, die zweite Übungsannahme war ein Verkehrsunfall, welche durch Schaulustige ausgelöst wurde.
Hierbei kam ein Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich und blieb seitlich im Straßengraben liegen. Der eingeklemmte Fahrer wurde gemeinsam von der FF Stegersbach und der FF Bocksdorf mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seiner misslichen Lage befreit und erstversorgt. Des Weiteren wurde ein dreifacher Brandschutz aufgebaut und die Verkehrsreglung durchgeführt. Das Fahrzeug wurde anschließend mit der Seilwinde unseres Tankwagens geborgen und gesichert abgestellt.
Im Anschluss an die Übung fand eine Nachbesprechung beim "Brandobjekt" statt und wir schlossen die Übung mit einer kleinen Jause im Feuerwehrhaus in Olbendorf ab.

Fotos